Willkommen beim HGV Lohne

29.05.2016 ist verkaufsoffener Sonntag in Lohne!

 

Auf geht’s in die Lohner Innenstadt…

 

… Shoppingsonntag mit Erbsensuppe und Kinderdisko!

 Schon ab morgens 11:00 Uhr kommen an dem Sonntag die Erwachsenen auf ihre Kosten. An der Schirmbar auf dem Grundstück Pundt/ Schlarmann, die im Rahmen der Veranstaltungsreihe ‚Leben findet InnenStadt‘ bereits am Samstagmorgen, 28.05. mit einem unterhaltenden Programm unter anderem mit Anna Reckzeh eröffnet wird,  gibt es einen klassischen Frühshoppen mit köstlicher ‚Lohner Aafkenzoppen‘ aus der Kanone.

 

Besonders Familien und Kinder werden sich aber auch sehr wohlfühlen. Denn auf der großen Bühne gibt es am Sonntagnachmittag ein wirkliches Highlight. JOJOS Kinderdisko bringt eine fröhliche Mischung aus cooler Musik und lustigen Abenteuern.

 

Abgerundet wird das Showspektakel vom Felix und der Rasselbande. Neben ihren bunten Klassikern präsentiert der Lohner Felix Bohrmann mit seinen kleinen Gesangstalenten aus Lohne und angrenzenden Orten seinen neuen Fußballsong! Dieser bringt Zuschauer gleichermaßen schon mal voll auf EM-Kurs!

 

 Bei den weiteren kostenlosen Spielattraktionen rund um den EGO-Brunnen können sich Kinder beim Bungeerun, der klassischen Hüpfburg oder an der Fußballwand ordentlich austoben. Außerdem lässt sich hier in Peter Meyers Kinderkarussell nochmal mit etwas mehr Ruhe eine kleine Runde drehen. Wer ein wenig aufpasst, findet dazu wieder in der örtlichen Presse entsprechende Freicoupons!

 

Offizelle Eröffnung der Frühjahrskirmes findet am Freitag statt. Am Nachmittag können Kinder mit dem Bummelpass der Schausteller vergünstigt den Rummel genießen. Um 18:00 startet dann der Freibierausschank mit dem Bürgermeister!

 

 

 

Freuen Sie sich mit uns auf eine Neuauflage von:

"Leben findet InnenStadt!"

 

 

 

Hier schon mal das vielfältige Programm vorab zum Download oder als Übersicht unter Veranstaltungen:

Leben findet InnenStadt!
LfiS_Programm2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 273.5 KB

Zusätzliche Finanzspritze für den HGV

 

Als ein positives Signal seitens der Politik wertet der HGV die Zusage des Finanzausschusses über eine höhere finanzielle Unterstützung. Mit den zusätzlichen Mitteln, die allerdings nur gewährt werden, wenn die Händler und Gewerbetreibenden zumindest die Hälfte stellen, soll das Veranstaltungsangebot und auch die Qualität dieser ausgebaut werden. Wir freuen uns schon jetzt auf 2017 und bedanken uns für das Vertrauen!

Einfach Lohne verschenken!

 

Der Lohner Gutschein in der neuen Optik! Für Parfüm, Schuhe, Bettwäsche, Dekoartikel oder Herrenhemden. Einen guten Wein, das Bestseller-Buch, die neue Frisur oder für das Frühstück mit der besten Freundin! Geht es vielseitiger?

Fiene und Lotta sind die Glücksfeen!

Herzlichen Glückwunsch!

 

Bei der Lohner Weihnachtsverlosung wurden nun von den Glücksfeen Fiene und Lotta die Gewinner gezogen! Diese erhalten den neuen Lohner Gutschein in Höhe ihrer Gewinne! Dieser ist übrigens bei über 40 Geschäften, Dienstleistern und Gastronomen einlösbar! Gute Nachrichten gibt`s zu Weihnachten für:

 

  1. 1000,- an Irene Helmes, Lohne
  2. 500,- an Sylvia Schmunkamp, Dinklage
  3. 500,- an Sylvia von Husen, Dinklage
  4. 200,- Katharina Rolfes, Dinklage
  5. 200,- Annette Honkomp, Lohne
  6. 200,- Daniel Ruhe, Lüsche
  7. 200,- Jonas Diekmann, Vechta
  8. 200,- Friedjof Thölke, Lohne

Glanz & Gloria 2015


Der HGV gratuliert den Gewinnerinnen, die beim Ladies-Shopping an unserer Verlosung teilgenommen haben und Lohne-Gutscheine gewonnen haben.

Herbstmarkt in Lohne

PHWT stellt Ergebnisse der Innenstadtanalyse vor

 

Die studentische Unternehmensberatung stud.con, die im Auftrag des Handels- & Gewerbevereins Gans & gar Lohne e. V. ein individuelles Innenstadtkonzept für die nachhaltige Entwicklung der Lohner Innenstadt erstellt hat, hat nun das Projekt erfolgreich abgeschlossen. In den letzten sechs Monaten hat die Projektgruppe der Privaten Hochschule für Wirtschaft und Technik (PHWT) die Zeit genutzt, um unter anderem mit den Lohner Gewerbetreibenden aber auch anderen Citymanagement-Gesellschaften Gespräche zu führen und mit Hilfe dieser Informationen ein neues Konzept und richtungsweisende Ideen für die Lohner Innenstadt auszuarbeiten und zu erläutern.

 

Das Konzept wurde am vergangenen Dienstag von den acht Studenten um Prof. Dr. Meiners den zirka 60 Interessierten im Gasthaus Römann präsentiert. Vertreter aus Stadtrat, Verwaltung, Handels- und Gewerbeverein und selbstverständlich viele Geschäftsleute insbesondere aus dem Bereich des Stadtkerns hörten dabei sehr interessiert die neuen Anregungen und Ideen der jungen innovativen Köpfe. Und während der anschließenden Diskussion war man sich schnell einig, dass man einige Vorschläge durch die Stadt sowie den HGV und seine Mitglieder schnellstmöglich umsetzen solle. Der HGV wird das Konzept gerne allen Involvierten zur Verfügung stellen.