Frühjahrsmarkt mit StreetFoodCircus

Sehr viele Besucher hatte am vergangenen Wochenende der Lohner Frühjahrsmarkt. Bei bestem Wetter genossen die Besucher die leckeren Angebote des Street Food Circus, lachten mit Clown Holger Blumentritt, schlenderten durch die Geschäfte oder über die Kirmes, lauschten den Rhythmen der Strassenmusikerinnen, tanzten mit den Rainbow Line Dancern, feierten mit Buddy & Soul oder fuhren mit Werner Bruns einzigartiger Pferdekutsche rund um die Innenstadt. Wer sich ein wenig abkühlen wollte, gönnte sich ein Eis oder auch eine Erfrischung am Brunnen. Leben findet InnenStadt!

After Work Party jeden Donnerstag

Auch in diesem Jahr heißt es in Lohne wieder 'Leben findet InnenStadt'. Diese Veranstaltungsreihe beinhaltet zahlreiche Events wie in diesem Jahr das 1. Lohner HGV-Seifenkistenrennen am 24. Juni mit dem Lohner Schützenverein oder auch in den Sommerferien die beliebten Kinderflohmärkte Hinz & Kunz jeden Mittwochnachmitag.

An den Donnerstagabenden finden  rund um die Schirmbar ab 17 Uhr die mittlerweile schon traditionellen After Work Partys statt. Rund um die Schirmbar trifft man auf fröhliche Stimmung, alte Bekannte und Freunde und ein Stückchen Urlaubsfeeling gratis. Schön, wenn ihr (wieder) dabei seid! Zeit, die Stadt zu genießen...

Termine für den Kalender: 8. Mai 2017, 1. Juni 2017, 8. Juni 2017, 15. Juni 2017, 22. Juni 2017, 29. Juni 2017 und 6. Juli 2017.

Beste Stimmung beim 6. Matjesfest

Das 6. Lohner Matjesfest fand in diesem Jahr am 12. Mai 2017 in der Lohner Innenstadt statt. Der Lohner Shantychor 'Dei Binnenshippers' wurden hierbei erstmals von Sangeskollegen des Shantychors Rheden unterstützt. Und während von Stürmen gesungen und den Piraten getrotzt wurde, genossen die Gäste den ersten und noch fangfrischen Matjes des Jahres. Hier eingie schöne Erinnerungsfotos und wir freuen uns auf ein Wiedersehen und Wiederhören - vielleicht schon ganz bald. Zeit, die Stadt zu genießen!

Neuer Vorstand einstimmig gewählt

Jahreshauptversammlung des HGV Citymarketing Gans & gar Lohne e. V.

Am 8. Mai 2017 waren die 120 Mitglieder des HGV Citymarketing Gans & gar Lohne e. V. zur Jahreshauptversammlung im Heinz UP eingeladen. So gab es eine Rückschau auf die Events und Aktionen des vergangenen Jahres, wo Melanie Völker vom HGV unter anderem die Aktion zur NDR Sommertour im August und den Lohner Sommer um die Veranstaltungsreihe ‚Leben findet InnenSTADT‘ hervorhob.

Außerdem gab es für die Teilnehmer einen interessanten Ausblick auf die anstehenden Aktivitäten in diesem Jahr. Neben den bewährten Klassikern wie dem Lohner Lenz und den an den Frühjahrsmarkt, das Stadtfest und den Herbstmarkt angekoppelten Rahmenprogrammen, ist auch in diesem Jahr bereits zum dritten Mal die Veranstaltungsreihe ‚Leben findet InnenSTADT‘ ein großes Highlight. Neben vielen weiteren Aktionen, Events, Verkaufsförderungsmaßnahmen und PR-Aktionen wie beispielsweise dem Ladiesshopping ‚Glanz & Gloria‘, wird es neben der Weihnachtsverlosung erstmals einen Lohner Adventskalender geben, der für die Lohner Kundschaft viele schöne Überraschungen birgt. Sven Böckmann, Kassenwart des HGVs informierte zudem über eine nicht zu beanstandende Kassenführung und zeigte die sehr positive Entwicklung des Lohner Gutscheins auf. So konnte hier der Umsatz seit dem Relaunch im Jahr 2015 in nur zwei Jahren nahezu verneunfacht werden. Nicki Rösener, Leiterin des Citymarketings, verwies insgesamt auf die positive Entwicklung, die der HGV seit Gründung im Jahr 2011 genommen hat. So konnte in nur fünf Jahren die Mitgliederzahl nahezu verdoppelt werden und, damit verbunden, auch der Jahresetat nicht zuletzt durch die große Unterstützung durch die Stadt Lohne vervielfacht werden. ‚Mit dem Grundstock an fixem Budget und der guten und engen Zusammenarbeit mit der Stadt Lohne und dem Bürgermeister und den Mitgliedern vor Ort, haben wir nun eine gewisse Planungssicherheit und eine gute Ausgangsbasis, auf der wir arbeiten und zu einer positiven Entwicklung des stationären Handels und der Stärkung des Gewerbes in Lohne beitragen wollen.‘ so Rösener.

Auf dieser guten Grundlage fanden dann auch die Wahlen eines neuen Vorstands statt. Einstimmig mit großem Zuspruch nahm dann als neuer 1. Vorsitzender Detlef Bornhorst, Inhaber des Subways Lohne und von Burger 1885 die Wahl an. Henrich Römann von Römann Toys & Co. und von Römann Haus & Co. wurde als 2. Vorsitzender für nunmehr 2 Jahre gewählt. Abgerundet wird der neue Vorstand von Schriftführer Heinz Hilbert vom Bistro Heinz und Sven Böckmann von der Volksbank Lohne-Mühlen als Kassenwart. In diesem Zusammenhang bedankte sich Nicki Rösener für den HGV Citymarketing bei Heinz Hilbert für die zwei vergangenen Jahre als kommissarischer Vorsitzender und bei Schriftführerin Karina Sattler, die den Vorstand aus persönlichen Gründen verlässt. Zukünftig wird der Vorstand von einem HGV-Beirat unterstützt und beraten, dem derzeit Iris Schuhmacher (Büchergalerie), Petra Bünker (Schuhhaus Bünker und Gehlegenheiten by Bünker) und Beate Hilgefort-Scheper (Modestudio Scheper) angehören. Dieses Gremium soll im kommenden Jahr gegebenenfalls noch erweitert werden.

 

Bald geht`s los mit 'Leben findet InnenStadt' in Lohne

Vom 12. Mai bis 09. Juli erwartet die Besucher wieder ein buntes, freches und wunderbares Programm im Lohner Stadtkern. Selbstverständlich sind die beliebten Klassiker wie die After-Work-Partys an allen Donnerstagen oder das Matjesfest gleich zu Beginn der Sommerveranstaltungsreihe wieder gesetzt. Aber auch ganz neue Aktionen und Veranstaltungen gehören in diesem Jahr zum Programm. Lohner Strandzauber oder ein Vatertag mit allem, was Väter lieben, steht auf dem Programm. Highlights werden aber sicher der Frühjahrsmarkt mit einem erstmals in Lohne stattfindenden StreetfoodCircus vom 16. – 18.06. sowie das 1. Lohner HGV Seifenkistenrennen in Organisation mit dem Schützenverein Lohne am 24. Juni sein. Dafür sollte man sich übrigens jetzt anmelden!

 

 

Am Eröffnungsabend des 12. Mai klingen ab 17:00 Uhr auch in diesem Jahr wieder durch die Lohner Innenstadt die maritimen Klänge des Lohner Shantychors Dei Binnenshippers. Erstmals werden die Lohner Sangeskollegen dabei von Shantychor Rheden unterstützt. Und während von Stürmen gesungen und den Piraten getrotzt wird, genießt man einfach den ersten und noch fangfrischen Matjes des Jahres.

Kennen Sie schon den neuen Lohner Gutschein?

Der neue Lohner Gutschein ist jetzt bei über 50 Geschäften, Dienstleistern und Gastronomen in Lohne einlösbar. Bisher haben lediglich ca. 30 Teilnehmer beim Lohner Gutscheinsystem mitgemacht. Seit November gibt es auch die Variante für 5,00 €. Diese ist auch eine tolle Präsentidee zu Kommunion und Konfirmation oder auch in den Wertgrößen 10, 20 und 50 € zu Jubiläen, Geburtstagen oder einfach mal so. Erhältlich ist er bei den Lohner Banken LzO, OLB und der Volksbank Lohne-Mühlen. Bei einer Anzahl von mehr als fünf Exemplaren sollten die Gutscheine idealerweise telefonisch vorbestellt werden. Sie werden nämlich gleich zum Verschenken frühlingshaft verpackt.

 

Schön wars beim Lohner Lenz

Der Lohner Lenz stand in diesem Jahr ganz unter dem Motto ‚Lohne aktiv. Runter vom Sofa – rein in die Stadt‘. Neben dem Sportverein BW Lohne mit seinen Abteilungen Handball und Akrobatik, der Tanzgruppe Stage 7, den Exciting Keys und Felix und die Rasselbande hatte das HGV Citymarketing der Stadt Lohne ein ‚wildes, buntes und wunderbares‘ Programm für die ganze Familie organisiert. Dies wurde von vielen Tausend Leuten bei schönstem Frühlingssonnenschein gerne angenommen. In der ganzen Stadt konnte man zufriedene und lachende Gesichter sehen, die bunten Wimpelketten flatterten in der Frühlingsbrise, vor den Eisdielen bildeten sich lange Schlangen, ein fröhliches Geschnatter um ‚Moin‘, ‚Lange nicht gesehen‘ und ‚Ist das schön hier‘ war an allen Ecken zu vernehmen. Die Frühlingsangebote in den Geschäften wurden gerne angenommen und so waren auch der örtliche Handel sehr zufrieden mit dem Open Air-Saisonstart. Und schon bald geht es in Lohne weiter. Am 12. Mai startet die achtwöchige Veranstaltungsreihe ‚Leben findet InnenSTADT‘ mit der Schirmbar und der Bühne auf der Grünfläche in der Fußgängerzone. Der Lohner Sommer ZWANZIG17 nimmt an Fahrt auf…! Schöne Zeit genießen!

 

Lohner Lenz am 2. April

Runter vom Sofa, rein in die Stadt - verkaufsoffener Sonntag mit buntem Programm

 

Die Händlerschaft erwartet die Kunden mit offenen Armen und frischen Frühlingsneuheiten. Auf der ‚Lohne aktiv-Bühne‘ direkt in der Fußgängerzone bringen sich in diesem Jahr viele Lohner ein. Neben Felix Borrmann, der mit der weithin bekannten wilden Rasselbande den Kindern richtig einheizt, erwartet die Gäste auch die vielversprechende Band ‚Exciting Keys‘ der Musikschule Lohne. Die sechs jungen Lohner Damen zeigen unter Leitung von Tom Schirner ihr breites Repertoire an ihren Keyboards. Außerdem hat Anna Meyer mit ihrer Truppe um Stage 7 einen Überraschungs-Flashmob vorbereitet, der jedem noch so tief ruhenden Winterschläfer neues Blut in die Adern treibt.

 

Beim Motto ‚Lohne aktiv‘ musste selbstverständlich der Sportverein Blau-Weiß Lohne mit ins Boot. Die Handballabteilung um Andrea Wichelmann und der Sportakrobaten-Gruppe von Anja Lönneke zeigen die Vielfältigkeit des Lohner Sportvereins. Sportliche Talente können sich an dem Nachmittag auf einem großen Bewegungsparcours mit verschiedenen Geräten ausprobieren und den knirschenden Winterknochen wieder neue Aktivität verleihen. Die 21 acht- bis vierundzwanzigjährigen Mädels in der Show der Sportakrobatengruppe ‚Die Akrolohnikas‘ stellt direkt unter Beweis, welches breitgefächerte Bewegungspotential im menschlichen Körper steckt. Darüber hinaus ist natürlich auch sonst eine Menge los: Fahrradausstellung mit Bünger ‚1817‘, Selbstgenähtes vom Team ‚Tüdelkram‘, Karussell und verschiedene leckere Imbissvariationen. Außerdem der von Pferden gezogene Zigeunerwagenwagen von Werner Bruns, der stetig kostenfrei in einer Schleife von der Bahnhofstraße bis Leffers, durch die Lindenstraße bei Lederwaren Vossmann und zurück über die Vogtstraße bei SportNord Dauny fahren wird.

 

Wir sehen uns am Sonntag in der Lohner Innenstadt!

 

‚Leben findet InnenStadt‘

Der Lohner Sommer ZWANZIG17 wird sonnig, bunt und wunderbar

 Überall liegt er in der Luft – der Frühling! Da ist es nicht verwunderlich, dass sich das HGV Citymarketing Gans & gar schon Gedanken zum Sommergeschehen in Lohne macht oder besser, da bereits voll in der Planung steckt. Und da gibt es gute Nachrichten! In Kooperation mit Overmeyer Event und dem Lohner Wirt Heinz Hilbert wird das Lohner Citymarketing zum dritten Mal ein fröhlich-buntes Sommerprogramm rund um die Schirmbar auf der Grünfläche in der Fußgängerzone ausrichten. Startschuss ist mit dem Matjesfest um den Shantychor ‚Dei Binnenshippers‘ am 12. Mai. Danach heißt es für alle Altersklassen über einen Zeitraum von acht Wochen ordentlich Action in der Stadt.

 

Eines der vielen Highlights in diesem Jahr ist sicherlich das 1. Lohner HGV-Seifenkistenrennen, welches zusammen mit dem 3. Batallion des Lohner Schützenvereins organisiert wird. Dieses wird am Samstag den 24. Juni stattfinden. Geplant sind verschiedene Läufe, unter anderem auch ein Bobby Car-FunRun für Erwachsene. Dazu lädt das HGV Citymarketing und der Schützenverein schon jetzt alle Vereine, Nachbarschaften, Cliquen, Landjugenden und sonstigen Gruppen auf, mit Planung und Bau zu beginnen. Teilnahmebedingungen und Anmeldeformular werden in den nächsten Tagen online unter www.hgv-lohne.de oder www.facebook.com/hgv.lohne zu finden sein.

 

Aber damit nicht genug: Neben den bereits gut etablierten After-Work-Partys, die im Veranstaltungszeitraum wie gewohnt immer donnerstags stattfinden werden, wird es auch in diesem Jahr auf der Bühne wieder viel Livemusik geben.

 

In Hinblick an die bevorstehende Urlaubszeit laden die Organisatoren von Leben findet InnenStadt dann am 20. Mai zum großen Lohner StrandZauber ein. ‚Die NDR-Sommertour zum Thema Lohne meets Brasilien im letzten Jahr fand so viele begeisterte Anhänger, dass wir Sommer, Strand und Sonnenschein unbedingt wieder aufgreifen wollten. Der Lohner StrandZauber soll im Mai Vorfreude auf die bevorstehende Urlaubssaison machen. Und jenen, die in den Sommermonaten nicht wegfahren, zeigen, wie sonnig, bunt und wunderbar es auch zu Hause in Lohne ist“ so Nicki Rösener, Leiterin beim Lohner HGV Citymarketing.

 

Weiter geht es dann am 25. Mai. An dem Donnerstag heißt es ‚Vatertag in der Stadt!‘ In und um die Schirmbar wird es an nichts fehlen, was richtigen Männer gefällt. Weiteres Highlight ist noch das ‚Open Stage‘ am 10.06, an dem allen auch selbsternannten ‚Künstlern‘ die Bühne offen zur Verfügung steht und das ‚Jedermannsingen‘ mit der Band ‚Aufbruch‘ am 16. Juni.

 

Lohner Sommer ZWANZIG17: Sonnig, wild, bunt, fröhlich, einladend und freundlich! Die beteiligten Akteure um das HGV Citymarketing Lohne, Overmeyer Event und den Gastronomen Heinz Hilbert zaubern rund um die Schirmbar ordentlich Remmidemmi in die Fußgängerzone. Leben findet innen statt! Leben findet InnenStadt! Schöne Zeit genießen! Es darf sich gefreut werden!

 

Save the date: 24. Juni 2017

Hallo liebe Tüftler, Bastler und Freunde individueller Fahrkultur!

In diesem Jahr ist es wieder soweit: In der Lohner Innenstadt rollt es los beim 1. Lohner HGV Seifenkisten Rennen. Also sucht euch schon mal das richtige Werkzeug zusammen, motiviert kreative Köpfe und sichert euch die besten und mutigsten Fahrer. Weitere Infos folgen in Kürze auf dieser Seite...

Wir begrüßen neue Mitglieder

Das Ehepaar Bornhorst betreibt seit nunmehr 10 Jahren das Subway-Restaurant in Lohne sowie ein Burger-Restaurant in Bremen. Nun gibt es das Erfolgskonzept 1885 - Die Burger, welches eine kulinarische Zeitreise in die Vergangenheit verspricht, auch in Lohne. Bei 1885 - Die Burger bekommt der Kunde handgemachte Burger aus 100% Biohackfleisch, genfreiem handgehobeltem Käse, täglich selbstgebackenem Brot und frischen Produkten aus der Region. Die Angebotspalette reicht von Rindfleisch, über Hähnchen bis hin zu vegatarischen und verganen Burgern bis hin zu leckeren Beilagen, diversen Saucen und handgemachten Limonaden. Das HGV Citymarketing ist sich sicher, dass 1885 - Die Burger eine Bereicherung für Lohne ist und  freut sich über eine hinzugewonnene Mitgliedschaft. Wir wünschen dem Ehepaar Bornhorst weiterhin viel Erfolg und allen Gästen einen guten Apppetit!

Tanja Engelmann und ein Teil ihres  Fachpersonals zeigten Nicki Rösener und Melanie Völker vom HGV Citymarketing Lohne die neuesten Blumen- und Dekotrends in ihrer großen Frühlingsausstellung. "Wir beraten unsere Kunden umfangreich und qualifiziert zu allen Anlässen." berichtet Tanja Engelmann. Hier bekommt der Kunde ansprechende und frische Blumensträuße, Kränze, Dekoration, Blumengefäße von vielen namhaften Herstellern sowie Pflanzen für Terrasse, Blumenkübel und Beete. Alles selbstverständlich mit kompetenter und freundlicher Beratung. Auch den Lohner Gutschein kann man jetzt bei Blumen Engelmann einlösen und sich damit den Frühling ins Haus holen!

Stellvertretend für den HGV begrüßte Melanie Völker auch die Denkers Lounge als neues Mitglied. Im historischen Gebäude Holtkamp bietet die Familie Denker originale Pizza aus dem Steinofen. Geöffnet ist täglich zwischen 11:00 und 22:00 Uhr, Freitags und Samstags bis 23:00 Uhr. In den modern und gemütlich gestalteten Räumlichkeiten genießen die Kunden das vielfältige Angebot von Steinofenpizza, Kebab Gerichten, Nudelgerichten, türkischen Fleischgerichten und frischen Salaten. Auf Wunsch gibt es alle Gerichte auch zum Mitnehmen. Beliebt für kurze Mittagspausen ist auch die telefonische Vorbestellung.

Nicki Rösener und Melanie Völker freuen sich über neue Mitglieder im HGV Gans & gar Lohne e.V.. Im Ofen Loft zeigt das Ehepaar Reimann nicht nur außergewöhnliche und vielfältige Feuerstellen, sondern auch Fliesen und Dekoration für Innen und Außen. Bei Sport Nord Dauny erhält der Kunde eine fachkundige Beratung rund ums Thema Sport, Sportbekleidung und Vereinsausstattung. Familie Dauny verrät, dass sich auch privat alles um den lieben Sport dreht.

 

Erstes Come Together gut besucht

Beeindruckende Entwicklung - das ‚Miteinander‘ steht weiterhin im Fokus

Da beginnt das Jahr im Lohner Stadtkern gleich mit vielen guten Neuigkeiten rund um die positive Entwicklung des HGV Gans & gar Citymarketing Lohne. An diesem Dienstag trafen sich abends im Hotel Stratmann ca. 50 Mitglieder zum ersten Come Toegther. Im Mittelpunkt des Abends stand die Entwicklung in den Jahren seit Gründung im Jahr 2011, ein Rückblick auf das erfolgreiche Jahr 2016 und eine Ausblick auf das Konzept und die strategischen Ziele bis zum Jahr 2020.
Heinz Hilbert, Vorsitzender des HGV, begrüßte zunächst die Teilnehmer zu dem lockeren Beisammensein und übergab dann an Nicki Rösener, Leiterin des Citymarketings Lohne, die dann mit ihrer Kollegin Melanie Völker in einer ausführlichen Präsentation über die Geschehnisse im Lohner Stadtkern informierte. ‚Die interessierten Mitglieder waren sichtlich beeindruckt von der Entwicklung, die der HGV in den letzten Jahren genommen hat. Wir konnten den Gesamtetat in nur vier Jahren fast verdreifachen, was natürlich den Aktionen und Events in der Innenstadt, den Bürgern und somit auch dem stationären Handel sehr zu Gute kommt. Außerdem verfügen wir seit 2014 über eine eigene Geschäftsstelle, welche mittlerweile durch zwei Personen auf Teilzeit besetzt ist.‘ so Rösener.
‚Von anfangs sechs Veranstaltungen im Jahr 2011 konnten wir uns im Jahr 2016 auf 13 größere und etwa 20 kleinere verkaufsfördernde Events und Aktionen steigern‘ erklärt Melanie Völker, die diese mit vielen Bildern stimmungsvoll inszeniert. Allerdings ist man sich einig, dass es nicht die Menge macht. Ziel ist es, weiterhin noch hochwertigere Aktionen zielgruppenorientiert zu organisieren.
‚Wir arbeiten darüber hinaus stetig an guten Konzepten, um die Attraktivität des Einkaufs-, Lebens- und Arbeitsstandorts Lohne weiter zu fokussieren und das Image zu verbessern. Zukünftig wollen wir weiterhin ein größeres Augenmerk auf Gewerbe, Industrie, Gastronomie und Dienstleistung legen und diese einbinden. Die positive Entwicklung der Innenstadt ist für alle gleichermaßen wichtig und bedeutet somit auch Verantwortung für alle. Denn davon profitiert nicht nur der klassische Einzelhandel sondern jedes Unternehmen. Für potentielle Arbeitskräfte wird der Standort Lohne
beispielsweise deutlich interessanter, wenn soziale, wirtschaftliche und gesellschaftliche Angebote auch in einer funktionierenden Innenstadt vorgefunden werden‘.
Nicht nur diese Aussagen fanden beim Come Together an dem Abend viel Beifall, sondern auch die positive Entwicklung des Lohner Gutscheins. ‚Das Relaunch des Gutscheins und die Teilnahme von jetzt mehr als 50 Geschäften brachten nochmal ganz neuen Schwung. Die Nachfrage stieg deutlich an und auch auf Grund der ansprechenden Verpackung ist er in Lohne zu einem sehr beliebten Geschenk geworden’ so Völker noch.
Man ist sich einig, dass es in Lohne weiter bergauf geht, wenn alle an einem Strang ziehen. ‚Dabeisein! Miteinander ist wichtig. Für Lohne!‘ heißt darum auch treffend die Devise des neuen Imageflyers vom HGV Citymarketing Lohne und für eine erfolgversprechende Zukunft. Ein weiterer Schritt dafür wurde am Dienstag gemacht.

Einen Überblick über die Planung für 2017 finden Sie unter dem Link Veranstaltungen.

Der Lohner Lenz wirft seine Schatten voraus

Noch kurz vorm großen Frost pflanzte Alfons Krümpelbeck 600 Krokusse auf der Grünfläche in der Lohner Innenstadt. Der HGV freut sich bereits auf den verkaufsoffenen Lohner Lenz am Sonntag, den 2. April 2017, der dann hoffentlich Sonnenschein und erste Blütenpracht mitbringt!

NDR Sommertour-Das war Wahnsinn.

Über 1000 Lohner tauchen die Innenstadt in brasilianisches Gelb-Grün

Bis zum Zerbersten voll war am Freitagmorgen die Fußgängerzone rund um den Brunnen. ‚Mehr ging einfach nicht‘ resümiert Nicki Rösener, Leiterin des Citymarketings und Teil des Organisationsteams rund um das Programm zur NDR-Sommerwette in Lohne. ‚Sonne, Kinderlachen und Copacabanastimmung in einem Meer aus brasilianischem Gelb und Grün. Mit etwa 1000 Kindern hatten wir nicht gerechnet. Es war ein ständiges Kommen und Gehen. Aber das Team war einfach super und hat die Bastelaktion unglaublich souverän gemeistert.‘ Und wirklich, Kinder, Lehrer, Erzieher und die Organisatoren strahlten mit der Sonne um die Wette. Alle hatten großen Spaß und das eindrucksvolle Ergebnis waren gut 2000 Meter brasilianische Wimpelkette, die jetzt die Innenstadt zieren. Das Schmücken haben nachmittags die fleißigen Vertreter des Bauhofs, der Lohner Jugendfeuerwehren und des Schützenvereins übernommen. Den vielen Kindern, Lehrern und ehrenamtlichen Helfern sagt der Handels- & Gewerbeverein der Stadt Lohne ein herzliches Dankeschön!

 

Malwettbewerb "EM-Städtchen Lohne"

Die Lohner Kindergärten, Kindertagesstätten und Grundschulen hatten sich mit weit über 400 Einsendungen zum Thema Fußball beteiligt! Die Gewinner und Gewinnerinnen halten auf dem Foto stolz ihre mühevoll gestalteten Kunstwerke in den Händen, die man nun in der Schirmbar in der Fußgängerzone bestaunen kann. Über Lohner Gutscheine und Eintrittskarten für die Freilichtbühne Lohne freuen sich Valentina Funker, Mattis Sieve, Sharon Linzzo, Lotta Blömer, Luna Freude, Matti Neumeister, Benjamin Kröger, Leonie Wolke, Mia Brockhaus, Marie von der Grundschule Kroge sowie die gelbe Gruppe des Kindergartens St. Michael. Die wundervollen Werke der übrigen kleinen Künstler findet man in den Schaufenstern der Lohner Geschäfte! Melanie Völker, die neue Assistentin des Citymarketings beim HGV Lohne, gratulierte herzlich im Namen der Lohner Einzelhändler.