SHOPPEN & GEWINNEN 2020

Zwanzig glückliche Gewinner

Die Hauptgewinner der Lohner Weihnachtsverlosung des HGV Citymarketings Gans & gar Lohne „SHOPPEN & GEWINNEN“ stehen fest. Sie haben in Lohner Geschäften eingekauft, Weihnachtslose erhalten und ihre Daten online in die virtuelle Losbox unter dem Motto ‚Lohner Losglück‘ eingeworfen und heute gewonnen. Die Gewinne sind Lohner Gutscheine im Wert von 50,- EUR bis 500,- EUR, die bei über 50 Einzelhändlern und Dienstleistern in Lohne eingelöst werden können.

Lohner Gutscheine im Wert von 50,- EUR haben gewonnen: Sandra Stix, Bakum; Justin Sehmirzov, Lohne; Uta Rauber, Lohne; Birte Gratz, Lohne; Andreas Bechly, Steinfeld; Hildegard Grote, Lohne; Werner Steinke, Lohne; Christoph Schockemöhle, Lohne; Katharina Pille, Lohne und Sabrina Emke, Lohne.

Über Gutscheine im Wert von 100,- EUR können sich freuen: Mechthild Lamping, Kerstin Bokern, Maren Pundt, Kornelia Prell-Ruholl, Daniel Haskamp und Ulrich Schlörmann alle aus Lohne sowie Johannes Riemann aus Emstek.

Die drei Hauptgewinner kommen auch allesamt aus Lohne und sind Julia Vollmar mit einem Gewinn von 200,- EUR, Maria Kossen mit einem Gewinn von 300,- EUR sowie Johannes Vallo mit dem Hauptgewinn von 500,- EUR.

 

Allen Gewinnern gratulieren wir im Namen des HGV Citymarketing Gans & gar Lohne e.V. und wünschen viel Spaß beim Einlösen! Da wir selbstverständlich dem Gebot der Kontaktbeschränkung folgen, werden den Gewinnern die gewonnen Gutscheine in diesem Jahr postalisch nach Hause geschickt. Eine persönliche Abholung ist nicht möglich.

 

Das HGV Citymarketing Gans & gar Lohne wünscht mit seinen über 120 Mitgliedern aus den Bereichen Gewerbe, Handel, Gastronomie und Dienstleistung allen auf diesem Weg frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr. Vielen Dank den Kundinnen und Kunden für das entgegengebrachte Vertrauen in uns. Bleiben Sie gesund, damit wir uns im Jahr 2021 in Lohne wiedersehen. 

Die ersten 40 Gewinner stehen fest

Die ersten 40 Gewinner der Lohner Weihnachtsverlosung stehen fest! Herzlichen Glückwunsch an alle Glücklichen!

Aufgrund der Corona-Pandemie sehen wir in diesem Jahr davon ab, zu einem gemeinsamen Fototermin einzuladen. Wir werden alle gewonnenen Lohner Gutscheine zu euch nach Hause schicken. Wir wünschen viel Spaß beim Einlösen und laden euch herzlich ein, weiter fleißig Lose 'abzuknipsen'.

 

Und hier die GewinnerInnen:

Lohner Gutscheine über je 20 Euro haben gewonnen:

 

Nicole   Feldkamp, Lohne | Nicole Oer, Dinklage | Franz Fangmann, Lohne | Helmut Böske,  Goldenstedt | Thomas Grüter, Lohne | Kelly Langel, Steinfeld | Karin Nuxoll, Bakum | Eva-Maria            Schmedes, Lohne | Claus Auer, Neuenkirchen-Vörden |Christoph Kolhoff, Lohne | Antonia Niehaus, Lohne | Christian Blömer, Lohne | Barbara Lamping, Lohne | Karl-Ernst Maurer, Lohne | Andreas Gottkehaskamp, Steinfeld | Tamara Blömer, Steinfeld | Sandra Zerhusen, Lohne | Thorsten Heseding, Lohne | Werner Südkamp, Lohne | Marianne Fortmann, Dinklage | Alexandra Runnebohm, Lohne | Linus Fangmann, Lohne | Christine Mandel, Lohne | Susannee Bornhorn, Lohne | Hildegard Rolfes, Lohne | Yvonne Freude, Lohne | Zenar Nebo, Diepholz | Stefan Helms, Lohne | Elisabeth Kolhoff, Lohne | Andrea Abeln, Dinklage |

 

Lohner Gutscheine über je 50 Euro haben gewonnen:

 

Petra Lamping, Lohne | Manuela Behre, Holdorf | Patrick Guroll, Lohne | Ieva Lapaitiene, Lohne | Andrea Hennecke, Damme | Richard Hane, Lohne | Katharina Römann, Lohne (Oldenburg) | Inge Zerhusen, Lohne | Gabriele Vagelpohl, Lohne | Martin Albermann, Dinklage

 

 

Teilnahmebedingungen der Lohner Weihnachtsverlosung

ALLGEMEINES

• Die Teilnahme ist kostenlos.

• Die Verlosung wird HGV Gans & gar Lohne e. V., Brinkstr. 1-3, 49393 Lohne durchgeführt.

• Die Aktion wird im Zeitraum zwischen dem 23.11.20 bis 22.12.20 (12:00 Uhr) durchgeführt.

TEILNAHME

• Teilnahmeberechtigt ist jede volljährige, natürliche Person mit Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland. Minderjährige ab einem Alter von 14 Jahren sind zur Teilnahme berechtigt, wenn der gesetzliche Vertreter der Teilnahme zustimmt. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Spielgemeinschaften.

• Die Teilnahme erfolgt durch das wahrheitsgemäße Ausfüllen der Weihnachtslose unter www.lohner-losglueck.de. Die Lose erhält man bei allen an der Aktion teilnehmenden Geschäften, die als Mitglieder im HGV organisiert sind. Die Löschung aller personenbezogenen Daten erfolgt spätestens am 31.12.2020.

• Jede/r TeilnehmerIn erhält pro Einkauf bei den teilnehmenden Geschäften ein Weihnachtslos und kann mehrfach teilnehmen.

• Unter sämtlichen TeilnehmerInnen werden der/die GewinnerIn am Ende des ausgewiesenen Teilnahmezeitraums zufällig ausgelost. Die Ziehung findet unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt.

• Bei einem Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen behält sich der HGV Gans & gar Lohne e. V. das Recht vor, den/die TeilnehmerIn von der Aktion auszuschließen. Gegebenenfalls können in diesen Fällen nachträglich Gewinne aberkannt und zurückgefordert werden.

 

GEWINNE

• Verlost werden Lohner Gutscheine bis zu einem Wert von 500,00 €!

• Die GewinnerInnen werden per E-Mail, auf der Homepage des HGV sowie im Facebookauftritt des HGV bekanntgegeben. Außerdem werden die Gewinner im Regionalteil der örtlichen Printmedien veröffentlicht.

• Eine Barauszahlung der Gewinne oder eines etwaigen Gewinnersatzes ist nicht möglich. Der Gewinnanspruch ist nicht übertragbar.

 

DATENSCHUTZHINWEIS

• Mit der Teilnahme an der Verlosung erklärt sich der/die TeilnehmerIn damit einverstanden, dass der HGV Gans & gar Lohne e. V. seine/ihre personenbezogenen Daten für die Zwecke der Durchführung der Verlosung und der Gewinnabwicklung erfasst, speichert und nutzt.

• Die Daten werden nach Beendigung des Gewinnspiels gelöscht.

SONSTIGES

• Es ist das Recht der Bundesrepublik Deutschland anwendbar.

• Sollten einzelne dieser Bestimmungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen hiervon unberührt.

• Der HGV Gans & gar Lohne e. V. behält sich vor, die Aktion bei Vorliegen eines wichtigen Grundes  zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung abzubrechen.

• Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.